JGA-Planung für Frauen und Männer in Stuttgart

Junggesellenabschied planen: So gelingt die Feier garantiert

Am letzten Tag der Hochzeit nochmal richtig feiern und das Leben als Junggeselle genießen – das ist der JGA, der Junggesellenabschied. Mit der Planung solltet ihr optimalerweise bereits 3 Monate vor der Hochzeit anfangen, und die JGA-Planung sollte perfekt sein, damit auch wirklich nichts schief geht.

Checkliste: 3 Monate vorher

Es sollte als erstes sollte ein rahmengebendes Setting arrangiert werden, um die Eckpunkte des JGAs zu planen. Besser recht früh damit beginnen; die JGA-Teilnehmer müssen ja auch planen. Wenn zum Beispiel der Urlaub frühzeitig beim Arbeitgeber eingereicht werden kann, erhöht das die Chancen, dass auch wirklich alle gewünschten Gäste teilnehmen können.

Die beliebtesten Actions beim JGA:

Kurztrip nach Stuttgart

Mit guten Freunden in eine qurilige, spannende Stadt zu reisen, ist für die Landeier immer ein Happening. Ob prickelndes Nightlife oder Events am Tage – Stuttgart bietet da viele Möglichkeiten. Kneipentour, Partybus oder Bierbike sind da nur wenige von vielen Optionen.

Beauty, Wellness, Entspannung< beim JGA

Gib Dir die ultimative Entspannung im Privat Spa – mit Sauna, Massage, Whirlpool, Dampfbad erreichst Du die Gipfel des Relaxt-Seins. Oder check Euch in die Natur, beim Naturerlebnistag zum Beispiel. Und falls Du ein Mädel bist, gönn’ Dir doch mal einen Make-up Kurs.

Der sportliche JGA

Solltet Ihr hart ins Schwitzen kommen wollen, gebt Euch doch mal ‘ne Kanne Sport. Wie wär’s mit Arrow Attack oder Bubblesoccer? Sportliche Events können euch so richtig euphorisch werden lassen, mit der heftigen Ausschüttung von Serotonin durch den Sport feiert es sich im Anschluss noch viel besser!

Stadtrallyes und Games

Auf der Königstraße oder der Theo so richtig Trouble machen, Passanten miteinbeziehen, unerwartete Begegnungen und lustige Momente genießen. In den belebten Hotspots der Stadt macht es besonders viel Spaß, seinen JGA zu feiern. Damit ihr nicht nur sinnlos über die Königsstraße hüpft, bieten wir euch zum Beispiel mit der SCity-Olympiade einen Rahmen mit Inhalt, spannenden Rätseln und Action.

Der sexy JGA

Um die zukünftige Abstinenz in Sachen Fremdgehen ausgiebig zu zelebrieren, bietet ein sexy Stripper oder eine sexy Stripperin natürlich eine tolle Gelegenheit – nackte Haut beim letzten Showdown! Eine gute Gelegenheit, den körperlichen Reizen anderer Männer/Frauen endgültig Adieu zu sagen, bevor man in den heiligen Hafen der Ehe einkehrt.

Der naturverbundene JGA

Jahreszeitenabhängig, und wenn das Wetter es zulässt, gönnt euch beim Teamcooking oder beim Naturerlebnistag einen schönen Tag und Abend in der Natur oder am See. Nachmittags wird Sonne getankt und gebadet, beim Sonnenuntergang kocht ihr sinnlich in der Natur, bei Lagerfeuer.